Hauptmenue
Info zur AutorinLinks** Gästebuch

 

30. November 2000; .. **verschwommen Stadttreiben

In der Stadt gerät sehr schnell ein Eindruck, es fehle selbst am Himmel. Weil: endlose Straßenzüge; fünfstöckige Altbauten; sanierte Schönheiten.

Doch ist es, dass alle Menschen und ich selbst den Blick entweder geradeaus, öfter noch gen Boden richten. So gerät sehr schnell ein Eindruck, es fehle selbst am Himmel in der Stadt. Selbst, weil .. [natürlich wiederhole ich mich! - muss nicht erklären, wenn es jeden Morgen von neuem krank macht?: dieses Haus mit seiner Karofassade, die ebenso verfleckte dreckige Straße, die vielen Fenster ohne Gardienen, dahinter die Alternativen, .. ] .. darunter die Bäume ohne Blätter, da der Winter naht und außer Bäumen nix natürliches in Leipzig zu finden ist.

Und ich liebe dich.

Wirklich.

Ich weiß das, denn wenn ich an uns denke weicht für einen kurzen Moment das verschwommene vor meinen Augen.

.

[ 29.nov. ] >> 30. Nov. >> [ 3.dez ]
[
gaestebuch ] + [ uebersicht ]